designenlassen.de - Der Design-Marktplatz für Webdesign, Logo-Design, Flyerdesign u.v.m.

Demo München wegen Jugendämter - Familiengerichte

Der Veranstalter Peter Thoma und Monika Krawczyk möchte sich nun bei allen Teilnehmern der Demo herzlichst bedanken. Ihr wart Spitze!

 

Lasst uns diesen Geist gemeinsam weitertragen und andere begeistern!

Wenn Ihr wollt, bin ich dabei! Denn mit euch jederzeit!

Dann soll es heissen:

Keine Sorge! Wir kommen wieder und die nächste Demo wird viel größer!

 

Gruß Peter Thoma und Monika Krawczyk

 

 

Presseerklärung zum Weltkindertag 2012

Presseinformation zur Demo in München 2012 Weltkindertag
2012_Presseinformation20120910_PI01_onli
Adobe Acrobat Dokument 267.1 KB

20. September 2012 Beginn 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr 

Wir treffen uns vor dem Odeonsplatz so gegen 9:45 Uhr 

1 - 2 Begleitfahrzeuge mit Lautsprecheranlagen für den Umzug 

 

Folgendes könnt Ihr mitbringen:

  • Kinderwagen wenn möglich leer oder mit einem Teddy drin 
  • Handwagen für verpflegung oder mit einem Hamsterkäfig und Puppen drin 
  • Plakate - Banderolen
  • Sargmodelle (styropor oder aus Pappe für die Kinder die durch das verschulden der Jugendämter gestorben sind.
  • Klappstühle
  • Kerzen
  • Blumen

 

  1. Bekanntgabe unter Nachrichten München Siehe Link dazu Klick Hier 
  2. Bekanntgabe  unter http://www.kindeswohlhandel.de/
  3. Die Stimme Russlands http://german.ruvr.ru/2012_09_19/88673711/
  4. Kritisch sein http://www.kritischsein.de/?p=2438#comment-1239
  5. Der Honigmann sagt: Entrechtung der Eltern - Zerstörung von Familien - Demo vom 20.09.2012 in München
  6. Pressemitteilung: http://pressemitteilung.ws/node/411052
  7. Gießener Zeitung: Klick hier 
csearch.de - Gut gefunden!

Pressemeldungen

Die FDP Bayern Betr. Jugendämter

Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Tobias Thalhammer (FDP) an den
Bayerischen Landtag zu diesem Thema:
Klick hier

 

Fleyer - Sagt Nein zum Kinderraub
Bitte alle Teilen in dem Fleyer steh das wichtigste und klärt die Bürger auf über Jugendämter und Familiengerichte et.
2012_Weltkindertag_München.pdf
Adobe Acrobat Dokument 552.5 KB

Code of Conduct der Kundgebung

Information – Code of Conduct

Zur jährlichen Demonstration gegen Kindesraub und Zerstörung von Familien am Weltkindertag 2012

Code of Conduct der Kundgebung
2012_COC (3).pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB

Anreiseinformation für Demonstranten Hauptbahnhof München

Anreiseinformation für Demonstranten Hauptbahnhof München
Wir haben extra einen Abholservice eingerichtet die Euch vom Bahnhof abholen, damit Ihr schnell zur Demo findet. Bitte ladet euch die Information herunter.
Der Veranstalter Peter Thoma
2012_Presseinformation20120917_Anreise (
Adobe Acrobat Dokument 221.1 KB

Anonymous jagen Jugendamtsmitarbeiter/in Kinderhändler/in in Deutschland und Österreich

Beschreibung Demoroute 20.09.2012 Weltkindertag in München gegen Jugendämter.
Demoroute 20.9.2012- Weltkindertag Jugen
Adobe Acrobat Dokument 203.1 KB
Einladung für die Demo 20 September 2012
Dieser Flyer bitte nur in Geschäften verwenden das vom Besitzer genehmigt wurde oder im eigenen Fahrzeug an der Innen scheibe befestigen oder Personen persönlich übergeben.
Unser Flyer ist zum Herunterladen, zum Ausdrucken und dann Verteilen unbedingt erwünscht. Kann auch per Email versendet werden.
FlyerFinalfassung Demoeinladung zum 20-0
Adobe Acrobat Dokument 16.4 KB

Meine gespeicherten Orte auf einer größeren Karte anzeigen

Mitfahrgelegenheiten nach München

Mitfahrgelegenheiten nach München (sehr kostengünstig)

 

http://www.mitfahrgelegenheit.de/?gclid=CIvj-e73z7ECFYrP3wod7hYATg

 

http://www.mitfahrzentrale.de/

 

http://www.mitfahrzentrale.com/

 

http://www.citynetz-mitfahrzentrale.de/

 

http://meinfernbus.de/?gclid=CJLQ07P4z7ECFQpd3wodUy0AKw

 

http://partner.mitfahrzentrale.de/stuttgart_start.htm

 

 

Was Ihr bei der Demo mitbringen könnt:

 

  • Fahrradanhänger

Damit ihr eventuelle Sachen wie Klappstühle, Getränke, Brotzeit, Regenschirme etc. transportieren könnt. Weiterhin könnt Ihr den Fahrradanhänger auch mit eine Banderolle oder Plakate  schmücken.

 

  • Leiterwagen

Ein Leiterwagen eignet sich z.B. dafür um Hamster- oder Vogelkäfige zu transportieren, in denen Puppen oder Kuscheltiere sitzen und auf der Seite ein Schild „Lasst unsere Kinder frei“ angebracht ist.

 

  • Hamster- oder Vogelkäfige

Wie unter Leiterwagen schon beschrieben.

 

  • Regenschirme

Für den Fall das es regnet oder sich vor der Sonne zu schützen weil wir ja sehr lange unterwegs sind. Und: Den Schirm kann man mit einem Spruch beschriften (z. B. Stop Jugendamt … Eurer Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt).

 

  • Regenjacken

Falls es regnet könnt Ihr Euch so schützen, damit die Demo nicht ins Wasser fällt.

 

  • Kerzen

An der Demo werden wir für jedes verstorbene Kind eine Kerze anzünden (Teelichter).

 

  • Blumen

Blumen legen wir zu den Kerzen oder auf die Särge.

 

  • Trillerpfeifen

Damit  wir nach Ansagen und Verkündungen richtig laut sind.

 

  • Klappstühle

Da wir sehr lange unterwegs sind und 11 Anlaufpunkte haben (jeweils ca. 30 Minuten), ist es für den einen oder anderen sinnvoll einen Klappstuhl mitzubringen.

 

  • Brotzeit

Bringt Euch eine Brotzeit mit damit Ihr uns unterwegs nicht verhungert.

 

  • Getränke

Gerne könnt Ihr Getränke mitbringen. Alkohol ist an der Demo untersagt. Flaschen werden ordnungsgemäß in die Mülleimer geworfen oder wieder mitgenommen.   

 

  • Kinderwägen

Wenn möglich leere Kinderwägen mit einer Puppe oder einem Teddybär wo z.B. geschrieben steht „Mir fehlt mein Kind“.

 

  • Demoschilder und Banderollen

Hier möchten wir Euch bitten uns vorher mitzuteilen was Ihr auf Eure Schilder oder Banderollen schreiben wollt, denn nicht alles ist erlaubt und kann Euch nur schaden wenn Ihr gewisse Regeln nicht einhält. Achtung bei Kinderbilder auf Schildern: Diese können nicht ohne weiteres verwendet werden, darum sendet uns bitte eine Mail! Wir klären Euch über die rechtliche Lage und können Euch alternativ etwas anderes vorschlagen: Jugendaemter@live.de

 

  • Kleidung

Schön wäre es, wenn wir alle in schwarz gekleidet sind (schwarze Hose und einem schwarzen Hemd oder T-Shirt). Die Demo soll ja wie ein Trauerumzug aussehen, da wir ja auch sehr traurig sind, weil unsere Kinder in Obhut genommen wurden und man uns unserer Grundrechte als Eltern beraubt hat und viele Kinder auch gestorben sind.

 

  • Särge aus Styropor oder Karton in der Farbe Weis

Wer einen Sarg mitbringen möchte, kann diesen aus Styropor basteln oder aus Karton und in weis streichen, da diese nicht schwer sind und ihn jeder selbst tragen kann.

 

 Organisation

 

 

Wir suchen dringend Leute im Raum München die uns ehrenamtlich bei der Organisation behilflich sind wie:

 

  • 10 Ordner, die für die Sicherheit bei der Demo sorgen von 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr

 

  • Leute die mit uns bis zur Demo jeden Samstag ab 14 Uhr Fleyer verteilen helfen.

 

  • Wir suchen in München einen kostenlosen Lagerraum oder eine größere Garage wo wir bis zur Demo verschiedene Sachen lagern können.

 

Wir suchen Sponsoren die uns finanziell oder mit einer ordentlichen Soundanlage unterstützen können wie große Lautsprecher, Mikrofon oder uns helfen Plakate zu drucken.

 

Wir bitten um feste Zusagen wer 100% kommt

Hier haben wir die Veranstaltung gepostet unter 

https://www.facebook.com/events/219828271467561/

 Bitte hier Anmelden:  https://www.facebook.com/events/431942893510607/

 

 

Notfall Demo-Führer/in gesucht!

es ist kein Schärtz! Wir brauchen ganz dringend Hilfe!!! Für Berlin fehlt unsere Demo-Führerin weg. Sie ist zur Zeit Gesundheitlich verhindert und wird für den 20. September 2012 für Berlin ausfallen.

Wer hat die Interesse um die Demo-Führung mit zu machen?

Wir haben für die Rede eine Vorlage. Es muss nichts mehr vorbereitet werden, außer, dass der neue Demo-Führer die Rede durch liest und sich mit mir im Verbindung setzt! 

Wenn jemand im Berlin oder im Umkreis Berlin lebt und somit für Deutsche Jugendamt Opfer zum 20. September 2012 ein Zeichen setzen will, der soll sich bitte bei Frau Roth wenden!
Frau Roth betroffeneeltern@yahoo.de 

Über die Demo in Berlin finden Sie auf Facebook diese Eventseite:http://www.facebook.com/events/399686950097673/

 Bitte hier Anmelden: https://www.facebook.com/events/273869509389360/

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Sasza (Donnerstag, 13 September 2012 01:42)

    SUPER AKTION !!!
    "Jugendamt nein danke" > wir brauchen aber viele solche T-Shirts mit Beschriftung
    Süper!Alle müssen kommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • #2

    Freund des Jugendamts (Donnerstag, 13 September 2012 21:55)

    Vielen herzlichen Dank dem Veranstaltungs-Team!

  • #3

    Masticating Juicer (Montag, 06 Mai 2013 15:50)

    I shared this upon Facebook! My friends will definitely like it!